Zwei Matchbälle zum Aufstieg in die Bezirksliga für die 2. Mannschaft

Samstag, 04.05.2019 in Neckarsulm:

Kein Drehbuchautor hätte den letzten Doppelspieltag der Saison 2018/2019, der am kommenden Samstag, 04.05.2019 ausgetragen wird, besser inszenieren können, denn justament im letzten Spiel der Saison kommt es zum direkten Aufeinandertreffen der beiden Titelkandidaten Neckarsulmer Sport-Union 3 (derzeit 28:4 Punkte) und Spfr. Affaltrach 2 (derzeit 31:1 Punkte). Dabei ist die Ausgangslage klar: Für den Gewinn der Meisterschaft und des damit verbundenen Aufstiegs in die Bezirksliga Neckar-Odenwald benötigt das Team um Spielführer Patrick Nüßlein am kommenden Samstag in der Neckarsulmer Häußler-Halle noch zwei Punkte aus den beiden Begegnungen gegen NSU 4 (ab 15 Uhr) und gegen NSU 3 (ab ca. 17.30 Uhr). „Wir wollen gleich den ersten Matchball gegen die NSU 4 verwandeln und uns damit eine Nervenschlacht gegen unseren direkten Kontrahenten NSU 3 ersparen“, gibt Patrick Nüßlein die Strategie für kommenden Samstag vor. Obwohl die Spfr. 2 als Favorit in die Begegnung gegen NSU 4 gehen, wird die Affaltracher Zweite eine fokussierte Teamleistung abrufen müssen, um das große Ziel „Aufstieg in die Bezirksliga“ bereits im 1. Spiel des Tages zu erreichen. Mit der bisher gezeigten Konstanz und dem außergewöhnlichen Teamgeist sind sowohl Kapitän Patrick Nüßlein als auch Affaltrachs sportlicher Leiter Calvin Ebert zuversichtlich, dass das Spfr.2-Team am Samstag ihre bislang überragende Saison mit dem Aufstieg in die Bezirksliga krönen kann. Außerdem ist die Neckarsulmer Häußler-Halle ein gutes Pflaster für die Affaltracher Badminton-Abteilung, denn an diesem Ort hat die 1. Mannschaft vor einem Jahr ihren Aufstieg in die Landesliga perfekt gemacht. Neben dem Meistertitel hat Spielführer Patrick Nüßlein noch das zweite Ziel, mit seinem Team in der gesamten Spielrunde ungeschlagen zu bleiben. Und wenn das gelingt, ist der Aufstieg in die Bezirksliga in jedem Fall sichergestellt…      

Text: Holger Glaser         

Affaltracher Landesliga-Team behauptet 7. Tabellenplatz beim Saisonfinale
Rückblick: Verbandsoffizielles OLIVER-Junior-Turnier am 14.04.2019 im SCO