Sportfreunde Affaltrach

Herzlich willkommen bei den Sportfreunden aus Obersulm-Affaltrach im Landkreis Heilbronn. Mit einem breiten Spektrum verschiedener Sportarten sind wir eine Betätigungs- und Begegnungsplattform für Jung und Alt, die von vielen Menschen gerne genutzt wird. Und wir freuen uns sehr, wenn wir auch Sie in einer unserer Abteilungen persönlich begrüßen dürfen!

(v.l.): Karlheinz Schmidt/Kassierer, Kurt Wiedmann/1. Vorstand, Bernd Greiner/2.Vorstand


Neue Blogbeiträge

  • Spfr. Affaltrach 2 – TG Offenau 2 8:0- „Jetzt erst recht“ – nach der kurzzeitigen Enttäuschung über den ersten Punktverlust in dieser Saison waren die Affaltracher Spieler(innen) fest entschlossen, im direkt nachfolgenden Abendspiel gegen Offenau Wiedergutmachung zu betreiben. Mit 21:1 Punkten aus 11 Spielen konnte die 2. Mannschaft ihren Fünf-Punkte-Vorsprung an der Tabellenspitze verteidigen und hält im Titelrennen weiterhin alle Trümpfe fest in der Hand.
  • Spfr. Affaltrach 2 – SG Brackenheim/Schwaigern 1 4:4- Zum Rückrunden-Auftakt in der RSO-Halle konnte die 2. MANNSCHAFT in ihrer Wunschbesetzung antreten. Dennoch war für Mannschaftsführer Patrick Nüßlein von vorne herein klar, dass gegen die spielstarken Gäste aus Brackenheim und Schwaigern ein enges und intensives Match auf sein Team zukommen würde.
  • Spfr. Affaltrach 3 – SG Brackenheim/Schwaigern 1 1:7- Für das Abendspiel gegen den Meisterschaftsmitfavoriten Brackenheim/Schwaigern konnte die 3. Mannschaft auf eine Top-Verstärkung zurückgreifen: Samuel Busch, der noch am Nachmittag für die Affaltracher Landesliga-Mannschaft in Lauffen im Einsatz war, komplettierte das Team mit frischem jugendlichem Schwung.
  • Spfr. Affaltrach 3 – TG Offenau 2 3:5- Ohne ihren Mannschaftskapitän Martin Weis musste die 3. MANNSCHAFT zu ihrem Doppelspieltag am 09.02.2019 in der RSO-Halle antreten. Trotzdem ließ sich das Spfr.3-Team nicht unterkriegen und zeigte von Beginn an Kampfgeist und Moral.