Turnen – Rückblick 2021

Nachdem die Online-Turnstunde ab Februar 2021 gut angenommen wurde und wir am Montag fleißig geturnt haben, sind wir auch in diesem Jahr ab Mai wieder draußen unterwegs gewesen. Dabei haben wir uns vom Wetter nicht beeindrucken lassen und sind, sofern nötig, auch mit Regenschirm gelaufen. Der diente uns dann so manches Mal auch als Turngerät.

In lustiger Runde haben wir einige Kilometer um den Breitenauer See zusammen bekommen. Zwischenstopps wurden zum Mobilisieren, Kräftigen und Dehnen genutzt.

Da wir draußen von den Hallenzeiten unabhängig sind, konnten wir auch die gesamten Ferien in Bewegung bleiben, damit die „müden“ Knochen nicht zu sehr rosten!

Im Oktober ging es dann wieder in die Halle. Durch die lange Pause drinnen, war es mal wieder schön, ganz „normale“ Turnstunden zu absolvieren bis … ja bis die Corona-Verordnungen für den Sport sich andauernd wieder geändert haben und keiner mehr wusste, was ist jetzt noch erlaubt und was nicht.

Damit wir auch vor Weihnachten noch an unseren Pfunden arbeiten können, haben wir die Turnstunde kurzerhand wieder auf Online umgestellt. So sind wir von den Inzidenzzahlen und den Änderungen der Coronaverordnung unabhängig.