Stabwechsel an der Spitze der Badminton-Abteilung der Spfr. Affaltrach: Holger Glaser rückt ins 2. Glied – Calvin Ebert ist neuer Abteilungsleiter


Stabwechsel: Holger Glaser übergibt den Vorsitz der Badminton-Abteilung an seinen Nachfolger Calvin Ebert (links)

Am vergangenen Freitag, 24.07.2020 konnte nach Corona-bedingter Verspätung endlich die ordentliche Badminton-Mitgliederversammlung für das Jahr 2020 in der Gemeindehalle Affaltrach stattfinden, an der auch der 1. Vorstand des Gesamtvereins, Kurt Wiedmann, teilnahm. Für uns Badminton-Mitglieder kaum vorstellbar, aber wahr: Nach sechs Jahren als Abteilungsleiter und insgesamt 11-jähriger ununterbrochener Tätigkeit in verschiedenen Funktionen an der Spitze der Abteilung übergab Holger Glaser wie angekündigt sein Amt an seinen bisherigen Stellvertreter Calvin Ebert, der von der Versammlung einstimmig zum neuen Badminton-Abteilungsleiter gewählt wurde. Als Erinnerung an das langjährige, unermüdliche Wirken von Holger blieben uns seine Schlussworte:

Auf jedem Schiff, das dampft und segelt,

gibt’s einen, der die Sachen regelt.

Sechs Jahre durft‘ ich vorne stehen,

nun ist es an der Zeit zu gehen.

Mit viel Wehmut blicke ich auf eine wunderschöne Zeit zurück

und wünsche Euch für die Zukunft ganz viel Glück.“

Die Vereinskollegen bedanken sich für die wertvolle, professionelle Arbeit von Holger, der die Abteilung stets in allen Bereichen bestens vertreten hat. Wir wünschen Holger für seine Zukunft alles Gute und freuen uns sehr, dass er uns Mannschaftsspieler, Chronist und Ratgeber weiterhin erhalten bleibt.

Die Mitglieder der Abt. Badminton bei den Spfr. Affaltrach e. V.

Neustart des Trainingsbetriebs im Erwachsenen-Bereich
Badminton-Abteilungsversammlung 2020, Teil 2: Spfr. Affaltrach nehmen wichtige Neubesetzungen vor