SG Heilbronn/Leingarten 5 – Spfr. Affaltrach 1 1:7

Spfr.1-Team stellt frühzeitig die Weichen auf Sieg

Als leichter Favorit ging die 1. MANNSCHAFT in ihr Abendspiel gegen den langjährig etablierten Bezirksligisten SG HN/Leingarten 5. Angespornt durch die starke Vorstellung im 1. Spiel des Tages, konnten die Spfr.1 bereits in den anfänglichen Doppelspielen die Weichen auf Sieg stellen: Die beiden Herrendoppel Bene Busch/Calvin Ebert und Jürgen Nüßlein/Stefan Litz waren jeweils in zwei Sätzen erfolgreich. Auch das Damendoppel mit Rückkehrerin Isabell Seeber und Daijana Klooth zeigte seine alte Qualität und schraubte die Führung auf 3:0. In den Herreneinzeln wiederholten Bene Busch (1. HE), Calvin Ebert (2. HE) und Stefan Litz (3. HE) ihre Klasse-Vorstellungen aus den Nachmittagspartien und konnten erneut alle drei möglichen Punkte verbuchen. Damit avancierte Stefan Litz, der trotz Trainingsrückstands seine Fähigkeiten wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis stellen konnte, mit vier Siegen aus vier Spielen zum Mann des Tages. Für das Sahnehäubchen auf eine rundum überzeugende Teamleistung sorgten die Mixed-Asse Daijana Klooth und Jürgen Nüßlein, die im letzten Spiel des Tages entschlossen ans Werk gingen und damit den klaren 7:1-Auswärtssieg perfekt machten. Kapitän Calvin Ebert zollte seinem Team nach Spielende ein Pauschallob: „Nach einer fast siebenmonatigen Punktspielpause wussten wir nicht genau, wo wir stehen. 3:1 Auswärtspunkte sind eine solide Tagesbilanz, auf die wir aufbauen können. Nun gilt es, die nächsten Aufgaben genauso fokussiert in Angriff zu nehmen.“ Nach dem Spieltag in Heilbronn liegt das Spfr.1-Team punktgleich mit Ligafavorit HN 4 auf dem 2. Tabellenplatz. Die gleiche Punktzahl weist auch der Tabellendritte Neckarsulmer SU 1 auf, der am nächsten Spieltag (23.11.2019) in der RSO-Halle Willsbach zu Gast sein wird. Das nächste Bezirksliga-Topspiel steht also bereits unmittelbar vor der Tür.                                                                                       Holger Glaser             

Vorschau: Mo., 18.11.2019 um 20.00 Uhr: Hobbyliga-Punktspiel beim TSV Bitzfeld in Schwabbach

SG Heilbronn/Leingarten 4 – Spfr. Affaltrach 1 4:4
Das ist ein Test