Rückblick Vorrunde 2018/2019 – 3. MANNSCHAFT

Zur Halbzeit der Saison 2018/19 kann das im Sommer 2018 neu ins Leben gerufene Projekt „3. Mannschaft“ als geglückt betrachtet werden, denn das primäre Ziel – nämlich die Heranführung und Integration der zahlreichen jungen Spieler(innen) und der Neuzugänge – wurde uneingeschränkt erreicht. Obwohl das neu zusammengestellte Team erst einen Punkt gewinnen konnte, stimmt die Mischung aus frischem, jugendlichem Schwung und einigen erfahrenen Akteuren. Obwohl sie logischerweise in einigen Matches Lehrgeld zahlen mussten, konnten alle neu hinzugekommenen Spieler(innen) ihr Talent zeigen, so dass die nächsten Erfolgserlebnisse nur eine Frage der Zeit sind. Das Team um Spielführer Martin Weis startet hoch motiviert in die bereits am kommenden Samstag beginnende Rückrunde und möchte mit weiterhin großem Teamgeist ihren Gegnern möglichst viel Widerstand leisten. Folgende Spieler(innen) waren für die Spfr. 3 in der Vorrunde im Einsatz:

Text: Holger Glaser

Rückblick Vorrunde 2018/2019 – 2. MANNSCHAFT
Spfr. Affaltrach 3 – TG Offenau 2 3:5