Rückblick Saison 2018/2019 – 3. MANNSCHAFT

Mit einer 1:7-Niederlage beim Vizemeister Neckarsulmer Sport-Union 3 beendete die 3. MANNSCHAFT ihre Premierensaison im aktiven Punktspielbetrieb. Im Laufe der Spielrunde musste Mannschaftsführer Martin Weis aufgrund von zahlreichen Ausfällen immer wieder Umbesetzungen vornehmen, was dank eines breiten Spielerkaders auch ganz gut gelang. Obwohl das sportliche Ergebnis noch Luft nach oben lässt, darf man von einer gelungenen Saison sprechen, konnten doch nicht weniger als sieben Debütant-(inn)en erfolgreich in den aktiven Spielbetrieb integriert werden, die allesamt ein großes Entwicklungspotenzial für die Zukunft mitbringen. Dieser Weg wird auch in der kommenden Saison mit dem Einbau weiterer junger, vielversprechender Talente konsequent fortgesetzt. Ein ganz großes Dankeschön des gesamten Teams geht an Trainer Calvin Ebert, der die Spieler(innen) der 3. Mannschaft mit gezielten Trainingsmaßnahmen gefördert hat und es sich auch nicht nehmen ließ, seine Schützlinge beim Saisonfinale in Neckarsulm vor Ort zu betreuen und zu coachen. Folgende Spieler(innen) waren in der Premierensaison für die Spfr. 3 im Einsatz:

Text: Holger Glaser

Einladung zum 11. Obersulmer Kinder- und Jugendturnier am 01.07.2019
Rückblick Saison 2018/2019 – 2. MANNSCHAFT