Landesliga: FC St.Leon-Rot 1 – Spfr. Affaltrach 1 3:5

Landesliga-Team erkämpft Auswärtssieg mit Moral und Willenskraft Der Bann ist gesprochen: Im 4. Saisonspiel konnte die 1. MANNSCHAFT ihren ersten Landesliga-Sieg feiern. Der 5:3-Auswärtssieg beim FC St.Leon-Rot verdient aus gleich zwei Gründen das Prädikat „besonders wertvoll“: Zum einen, weil er gegen einen unmittelbaren Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg errungen wurde. Ganz besonders aber, weil das Spfr.1-Team mit Isabell Seeber und Bene Busch zwei gleich zwei Stammspieler und absolute Leistungsträger ersetzen musste, wodurch Kapitän Calvin Ebert seine Mannschaft auf fast allen Positionen umbauen musste. Spielentscheidend war eine nochmalige Steigerung in den Doppelspielen: Gegen die starken Roter Landesliga-Cracks erkämpften Jürgen Nüßlein/Calvin Ebert (1. Herrendoppel) im Auftaktspiel einen Drei-Satz-Sieg. Das neu zusammengestellte 2. Herrendoppel Stefan Litz/Frank Schott ließ sich vom Verlust des 1. Satzes nicht beirren, schaffte den Satzausgleich und brachte den entscheidenden 3. Satz mit 21:19 ins Ziel. Nach einem kampflosen Sieg des Damendoppels Daijana Klooth/Petra Bäuerle hatten sich die Spfr.1 beim Zwischenstand von 3:0 eine glänzende Ausgangsposition für den weiteren Spielverlauf erarbeitet. Als die Gastgeber auch noch das Dameneinzel kampflos abgeben mussten, fehlte nur noch ein Sieg zum doppelten Punktgewinn. Durch den Ausfall von Bene Busch musste die Aufstellung in den Herreneinzeln verändert werden: Trotzdem konnten Stefan Litz (1. HE), Calvin Ebert (2. HE) und Frank Schott (3. HE) ihren Gegnern Paroli bieten und unterlagen jeweils erst im 3. Satz. So war es dem Mixedduo Daijana Klooth/Jürgen Nüßlein vorbehalten, den siegbringenden 5. Zähler und damit die historistisch ersten Landesliga-Punkte für die Spfr. Affaltrach perfekt zu machen. „Trotz der schmerzlichen Ausfälle von Isi und Bene haben wir an unsere Siegchance geglaubt und waren von Anfang an voll da“, zollte Spielführer Calvin Ebert seinem Team ein großes Lob.

Text: Holger Glaser

Landesliga: TSG Wiesloch 1 – Spfr. Affaltrach 1 7:1