Die Männer werden Vizemeister in der Bezirksliga

Nach Jahren ohne Teilnahme war es an der Zeit, dass die Judo Abteilung der
Sportfreunde Affaltrach, wieder eine Mannschaft in der Bezirksliga der Männer stellt.
Mit einem sehr starken Team, in dem die meisten Gewichtsklassen doppelt besetzt
waren, ging es an den Start.
Am Wettkampftag in Heubach, am 20. Oktober, haben unsere Judokas, mit der
Unterstützung von zahlreich mitgereisten Zuschauern, gezeigt was in Ihnen steckt.
Das Team aus Affaltrach konnte sich gegen JC Bietigheim II mit 3:2 und der KG
Härsfeld/Elchingen mit 3:2 souverän durchsetzen. Am Ende mussten Sie sich in
einer knappen Begegnung lediglich den Hausherren aus Heubach geschlagen
geben. Durch diese knappe Niederlage wurde leider der Aufstieg in die Landesliga
knapp verpasst. Aber am Ende konnten wir einen tollen Vizemeistertitel in der
Bezirksliga feiern. Hierfür allen Kämpfen ein großes Lob für die super Kämpfe und
die tolle Leistung. Weiter so und auf ein Neues, im kommenden Jahr.

Für Affaltrach kämpften Ruben Götz, Jens Wanke, Alex Windberger, Simon Frisch,
Stefan Gruber, Jogi Maerz, Dennis Gisi, Florian Weis,

Start in die Indoor Modellflugsaison 2019/20
SG Heilbronn/Leingarten 4 – Spfr. Affaltrach 1 4:4