CORONA Virus – Auswirkungen auf den Sportbetrieb

Liebe Vereinsmitglieder und Funktionsträger der Sportfreunde Affaltrach e.V.

Die Vorstandschaft der Spfr. Affaltrach unterstützt den Kampf gegen das

Covid-19/CORONA Virus vollumfänglich. Deshalb möchten wir Sie hiermit

informieren, wie wir als Sportverein mit dieser Situation umgehen wollen.  

ALLE Bürger sind hier mit einer sehr dynamischen Ausnahmesituation konfrontiert. 

Deshalb gelten grundsätzlich für unseren Sportverein immer die aktuellen und

offiziellen Regelungen und Empfehlungen der Gemeinde/Regierung/Landesregierung und

der Sportverbände. Unsere Abteilungsleiter sind angehalten, sich grundsätzlich

an diese Beschränkungen zu halten, ggfs. notwendige ergänzende Einschränkungen

für Ihre Abteilungen auch kurzfristig zu treffen und direkt mit den Übungsleitern

und Abteilungsmitgliedern abzustimmen und durchzusetzen.

Das bedeutet z.B., dass das Kinder-/Jugendtraining der Abteilungen

analog zu den Schul-/Kindergartenschließungen bis auf weiteres

ausfallen.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Angebotes Sport nach Krebs zählen

zu den gesundheitlichen Risikogruppen. Deshalb entfällt dieses Angebot

ab sofort bis auf weiters. Auch unsere Kontaktsportarten wie Judo und Karate

werden ab sofort bis auf weiters entfallen.

Das Wohl und die Gesundheit unserer Mitglieder steht an 1. Stelle!

Deshalb bittet die Vorstandschaft um Verständnis für diese Einschränkungen

die hoffentlich nicht von langer Dauer sind.

Obersulm, 14.03.2020

  1. Vorstand Kurt Wiedmann
  2. Vorstand Bernd Greiner
HooverCraft-Luftkissenfahrzeug wir Modellflieger haben eine neue Leidenschaft entdeckt
Absage Hauptversammlung am 19.03.2020!