Badminton-Talente gewinnen zwei Medaillen bei der Bezirksmeisterschaft

Nachwuchs-Asse der Spfr. Affaltrach behaupten sich gegen hochkarätige Konkurrenz

Mit zwei ambitionierten U 13-Talenten waren die Spfr. Affaltrach bei den diesjährigen Jugend-Bezirksmeisterschaften in Waghäusel (Kreis Philippsburg) vertreten. Emily Schott und Tom Henning konnten dort ihr gegen die stärksten Nachwuchsspieler(innen) aus dem nördlichen Baden-Württemberg ihr Können zeigen und gleich zwei Medaillen nach Obersulm mitbringen.

Zunächst traten die beiden Badminton-Shootingstars aus dem Weinsberger Tal in den Einzelkonkurrenzen der Altersklasse U 13 an. Da die U 13-Einzeldisziplinen im einfachen KO-System ausgetragen wurden, bedeutete jede Niederlage das direkte Turnierende für den Verlierer. Im Feld der U 13-Mädels spielte sich Emily Schott bis ins Halbfinale vor, in dem sie sich ihrer Dauerrivalin vom BC Stutensee-Spöck geschlagen geben musste. Da kein Spiel um Platz 3 ausgetragen wurde, durfte sich Emily auf dem geteilten 3. Platz über ihre erste Bronzemedaille an diesem Tag freuen.

Im ganz stark besetzten Jungeneinzel U 13 konnte Tom Henning einmal mehr sein großes Potenzial zeigen. Leider unterlag Tom im Viertelfinale seinem turniererfahreneren Gegner und verpasste damit auf Rang 5/8 einen Medaillengewinn denkbar knapp.

Im Anschluss an das Einzelturnier starteten Emily und Tom in der U 13-Mixedkonkurrenz. Im Modus „jeder gegen jeder“ belegten die beiden Affaltracher Nachwuchs-Asse bei ihrem ersten gemeinsam Mixed-Turnier gleich einen starken 3. Platz und erspielten damit die zweite Bronzemedaille für die Spfr. Affaltrach an diesem Tag. Badminton-Jugendwart Frank Schott, der Emily und Tom bei diesem Turnier betreute und coachte, durfte sowohl mit den gezeigten Leistungen als auch mit den erreichten Resultaten sehr zufrieden sein. Da beide U 13-Talente darüber hinaus noch jede Menge Matchpraxis gegen ausschließlich hochkarätige Kontrahenten sammeln konnten, hatte sich der Tagesausflug nach Waghäusel in jeder Beziehung gelohnt.

Platz 3: Emily Schott / Tom Henning

Text: Holger Glaser Bild: Frank Schott

Neckarsulmer Sport-Union 3 – Spfr. Affaltrach 2 4:4
Respektabler Hobbyliga-Saisonabschluss gegen Staffelmeister Sinsheim