Weihnachtlicher Ausflug der Turnabteilung

Weihnachtsmarkt 2018

Wie bisher in jedem Jahr machte die Freitagsgruppe „Fit statt faul“ am 14.12.2018 ihren Ausflug zum Weihnachtsmarkt. Traditionell fuhren wir mit der Bahn, damit sich jeder einen richtigen Glühwein genehmigen konnte. Diesmal war unser Ziel Würzburg. Dort angekommen konnten wir uns auf Claudia als Führerin bestens verlassen, die vor langer, langer Zeit ihre Ausbildung in Würzburg absolviert hatte.

Zielsicher steuerten wir also Richtung Marktplatz und guckten auf dem Weg bereits mal hier und dort in die Schaufenster. Dann packte uns aber doch der Hunger und so wurde mit selbstgemachter Brat- und Feuerwurst eine handfeste Grundlage für den Glühwein geschaffen. Gleich um die Ecke lockte dann auch sehr leckerer Winzerglühwein, den wir alle probierten. Nachdem uns der Glühwein ein bisschen eingeheizt hatte, schlenderten wir also über den Weihnachtsmarkt. Auch Würzburg bietet eine tolle Kulisse dafür. Ein Zwischenstopp im Cafe musste dann aber doch zum Aufwärmen sein.

Mittlerweile war es dunkel und alles wunderschön erleuchtet. Kultur durfte nicht fehlen und so entschieden wir uns für einen kurzen Abstecher zur historischen Mainbrücke. So langsam hieß es dann den Rückweg anzutreten. Aber auch hier haben wir noch an vielen Buden Station gemacht und die eine oder andere Kleinigkeit für Weihnachten entdeckt. Zufrieden tranken wir noch ein letztes Heißgetränk um dann um kurz nach halb neun mit dem Zug nach Hause zu fahren.

Und wieder konnten wir unser Turnjahr mit einem schönen Weihnachtsmarktbesuch beenden.

Vielen Dank Gabi Hoffmann, für 22 Jahre Engagement in der Turnabteilung
KARA-TE -DO?- Der Weg der leeren Hand