Hobbyliga: SG Affaltrach/Lehrensteinsfeld – SC Ilsfeld 3:2

Die Hobbyliga-Mannschaft aus Affaltrach und Lehrensteinsfeld ist erfolgreich in die neue Badminton-Saison 2019/2020 gestartet. In der Hobbyliga-Staffel „Heilbronn“ konnte das Team um Spielführer Martin Kranich im 1. Saisonspiel den letztjährigen Staffel-Vizemeister aus Ilsfeld im SportCentrum Obersulm mit 3:2 bezwingen.

Affaltracher Badminton-Jugend überzeugt auch bei der 2. Regional-Rangliste in Weinheim

Mit einer zahlenmäßig kleinen, jedoch überaus leistungsstarken Besetzung war die Badminton-Jugend der Spfr. Affaltrach beim 2. Regional-Ranglistenturnier in Weinheim vertreten. Mit Emily Schott konnte dort erneut ein Affaltracher Nachwuchstalent die oberste Stufe des Siegerpodestes erklimmen. Auch die beiden die beiden männlichen Nachwuchsspieler Nico Märklen und Tom Hennig schlugen sich wacker.

Vorschau Hobbyliga 2019/2020

Mit einem Heimspiel gegen den amtierenden Vizemeister SC Ilsfeld (Ergebnis lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor) sind die Hobbyspieler(innen) der SG Affaltrach/Lehrensteinsfeld in die neue Hobbyliga-Saison 2019/2020 gestartet.

TG Offenau 2 – Spfr. Affaltrach 3 5:3

Das Abendspiel in Offenau sollte sich zu einem echten Badminton-Krimi entwickeln. Dieser begann bereits in den anfänglichen Herrendoppeln, die jeweils erst im 3. Satz entschieden wurden.

TG Offenau 1 – Spfr. Affaltrach 3 7:1

Zum Auftakt der Saison 2019/2020 musste die 3. MANNSCHAFT beim Meisterschaftsfavoriten TG Offenau 1 antreten. Bei ihrer schweren Aufgabe gegen den letztjährigen Bezirksligisten wurde das Team um Spielführer Martin Weis von mehreren Mannschaftsspieler(inne)n aus der 1. und 2. Mannschaft unterstützt.

Ausblick Saison 2019/2020 – 2. MANNSCHAFT

Vor dem Start in die neue Saison 2019/2020 blickt Patrick Nüßlein nochmals kurz auf die vergangene „Traumsaison“ zurück, in der die 2. Mannschaft ungeschlagen und mit einem neuen Vereinsrekord von 34:2 Punkten den Aufstieg in die Bezirksliga Neckar-Odenwald realisieren konnte.